Die Bilder zeigen immer von links nach rechts den Werdegang der

 

Reparatur. Von der Rekonstruktion zerstörter oder fehlender Schädelteile,

 

bis hin zur farblichen Überarbeitung der Gehörn- und Geweihstangen.

 

Für weitere Details Bilder anklicken.